Tägliches Archiv: 2. Juli 2013

Jul 02

Physiotherapeuten – Fortbildungkosten

Fortbildungs-und Seminarkosten sind bei Vorliegen der ausschließlich oder überwiegend freiberuflichen Notwendigkeit als Betriebsausgaben abzugsfähig. Auf Grund der geänderten Rechtsauffassung des BFH ist es mittlerweile möglich, ggf. gemischt veranlasste Fortbildungs-, Reise- und Seminarkosten in abziehbare Betriebsausgaben und nicht abziehbare Aufwendungen für die private Lebensführung nach Maßgabe der betrieblichen und privaten Zeitanteile aufzuteilen, wenn die betrieblichen Zeitanteile …

Weiter lesen »

Jul 02

Selbständiger Prostituierte – Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Selbständig tätige Prostituierte erzielen Einkünfte aus Gewerbebetrieb. Mit diesem Beschluss vom 20.2.2013 GrS 1/12 gibt der Große Senat seine frühere Rechtsprechung auf, wonach Prostituierte sonstige Einkünfte im Sinne § 22 Nr. 3 ESTG erzielen.