Schlagwort-Archiv: Arbeitnehmer

Mrz 24 2017

Erste Tätigkeitsstätte von Leih- oder Zeitarbeitnehmer

Wann begründet ein Leiharbeitnehmer oder eine Leiharbeitnehmerin im Betrieb des Entleihers eine erste Tätigkeitsstätte?  Dieses Frage wurde vom Niedersächsischen Finanzgericht mit  Urteil vom 30.11.2016, 9 K 130/16 entschieden. Also konkret kann der Arbeitnehmer/ -in die Fahrten zu seinem Entleihbetrieb wie Reisekosten mit 0,30 € pro gefahrenen Kilometer in seiner Steuererklärung ansetzen oder dürfen nur die Entfernungskilometer …

Weiter lesen »

Jul 29

Vermietung eines Büroraums vom Arbeitnehmer an den Arbeitgeber

Folgender Fall kommt in der Praxis immer wieder vor: Ein Arbeitnehmer vermietet einen zu seiner Wohnung gehörenden Raum als Büroraum an seinen Arbeitgeber. Der Arbeitnehmer nutzt diesen Raum als Arbeitszimmer im Rahmen seiner Tätigkeit für den Arbeitgeber. Der Arbeitgeber leistet an den Arbeitnehmer „Mietzahlungen“. Liegt die Nutzung im vorrangigen Interesse des Arbeitnehmers, z. B. weil …

Weiter lesen »

Jul 23

Urlaub – Erholungsbeihilfen – fast steuerfrei – sozialversicherungsfrei

Erholungsbeihilfen als steuer- und sozialversicherungsgünstige Zahlungen an Mitarbeiter Erholungsbeihilfen sind nicht steuerfrei, können aber vom Arbeitgeber mit pauschal 25% lohnversteuert werden, wenn sie zusätzlich zum Arbeitslohn entrichtet werden. . Von Sozialversicherungsbeiträgen sind die Erholungsbeihilfen komplett befreit, so dass Arbeitgeber und Arbeitnehmer profitieren. Erholungsbeihilfen können mit einem pauschalen Steuersatz in Höhe von 25 v. H. lohnversteuert …

Weiter lesen »

Jun 27

Für Arbeitnehmer: Werbungskostenabzug bei Pkw-Unfall auf dem Arbeitsweg

Wer als Arbeitnehmer auf dem Weg zwischen Wohnung und Arbeitsstätte mit seinem privaten Pkw einen Unfall erleidet, kann entsprechende Reparaturkosten für den Unfallschaden am Pkw regelmäßig als Werbungskosten steuermindernd ansetzen. Fraglich war insoweit in einem aktuellen Streitfall vor dem Bundesfinanzhof, wie sich die Höhe des Werbungskostenabzugs ermittelt, wenn die Reparatur unterblieben ist. Leider kommt der …

Weiter lesen »

Jun 13

Wer muss oder sollte ein Fahrtenbuch führen?

Das Führen eines Fahrtenbuchs kann aus verschiedenen Gründen sinnvoll sein. Einer der wichtigsten Gründe ist das Führen eines Fahrtenbuchs zu steuerlichen Zwecken.  Werden Dienstwagen auch privat genutzt, fordern die Finanzbehörden den Nachweis des beruflichen bzw. betrieblichen Anteils an den gefahrenen Kilometern. Mit einem Fahrtenbuch können Sie genau diesen Nachweis erbringen. So können Sie die Besteuerung der Privatnutzung eines Pkw mit …

Weiter lesen »

Nov 04

Elektronische Lohnsteuerkarte

Die Einführung der elektronischen Lohnsteuerkarte wird sich verschieben. Der ursprünglich vorgesehene Termin zum 01.12.2012 soll auf das II. Quartal 2012 verschoben werden. Gleichwohl erhalten Millionen von Steuerzahlern in diesen Tagen ein Schreiben über die neuen elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM). Diese Angaben sollten auf jeden Fall überprüft werden, da oft die Steuerklasse oder z.B. die Religionszugehörigkeit etc. …

Weiter lesen »

Aug 09

Einkommensteuer: Anscheinsbeweis bei der 1 % Regelung

Der BFH, Urteil v. 21.4.2010 – VI R 46/08; veröffentlicht am 4.8.2010 hat entschieden, dass die 1 % – Regelung nur gilt, wenn der Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer tatsächlich einen Dienstwagen zur privaten Nutzung überlässt. Aus der Bereitstellung eines Fahrzeugs zu betrieblichen Zwecken könne nicht aufgrund eines Anscheinsbeweises darauf geschlossen werden, dass das Fahrzeug vom Arbeitnehmer …

Weiter lesen »

Jul 27

Eine Frage der Selbständigkeit/ Abgrenzung zur Arbeitnehmertätigkeit

Zunächst sollte man sich folgende Fragen beantworten: bin ich von den Weisungen des Auftraggebers hinsichtlich Arbeitszeit und Arbeitsort abhängig. Bin ich in den Betrieb meines Auftraggebers eingegliedert. Könnte ich für den Auftrag auch einen Subunternehmer beauftragen. Wie ist mein unternehmerisches Auftreten im Markt. Auch wenn ein Kriterium zutrifft, kann trotzdem Selbständigkeit vorliegen. Der Selbständige hat …

Weiter lesen »